Intimität

Warum echte Intimität so wertvoll ist

Bist du sicher, dass du echte Intimität schon mal erlebt hast? Gerade Frauen sehnen sich häufig nach diesen glückseligen Momenten voller Nähe und Verbundenheit.

Verwechsele nicht Intimität mit Sex!

Manchmal lebst du vielleicht Sexualität ohne wirklich intim zu sein mit deinem Partner oder deiner Partnerin. Leicht daran zu erkennen, dass du dich danach einfach fade und leer fühlst, anstatt erfüllt und strahlend…

Echte intime Momente sind magisch und dauern eine gefühlte Ewigkeit.

Sie entstehen leichter in Stille, in Ruhe, in Langsamkeit, in Achtsamkeit und in der Akzeptanz von allen aufkommenden Gefühlen.

Wenn du einen Raum für Intimität schaffen willst, sorge dafür, dass es keinerlei Ablenkungen gibt.

Zutaten für eine erfüllende Begegnung sind:

  • Langsamkeit
  • offene Sinne
  • tiefes Atmen
  • klare Präsenz
  • wenige Worte
 

Lass das übliche Geplapper sein und drücke lieber alles über deine Augen oder durch Berührungen aus.

 

Ab und zu schleicht sich eine diffuse Angst oder ein Fluchtimpuls ein, sobald es wirklich nah und intim wird.

Das kann viele Gründe haben. Verwandele die Angst in Achtsamkeit.

Wichtig: Meistens hat diese Angst nichts mit dem gegenwärtigen Augenblick zu tun.

Die Kunst besteht darin, einfach dabei zu bleiben. Lasse deine Gedanken und Vorstellungen los. Atme, bleibe da, wach und bewusst.

Halte deinen Fokus auf diese gegenwärtige Berührung oder Begegnung.

Intimität ist übrigens nicht „reserviert“ für eine Partnerschaft!

In meinen Seminaren erleben viele Frauen das erste Mal in ihrem Leben, wie ergreifend ein intimer Augenblick mit einer Person sein kann, die sie kaum kennen.

Dafür braucht es noch nicht mal eine Berührung. Ein gegenseitiges ruhiges, langes „in die Augen schauen“ reicht vollkommen.

Das Schöne daran ist, dass du mit jedem kostbaren, intimen Augenblick deine Selbstliebe unterstreichst. Du erlebst dich selbst als kostbar und wertvoll.

Und wer ist immer erreichbar für ein intimtes Date? Du selbst!

Wann hast du das letzte Mal längere Zeit in den Spiegel geschaut und dich selbst ganz wahrgenommen?

Lass die Zeit still stehen und erlebe dich nah. Schau hin, berühre mit deinen Fingerspitzen sanft deine Haut im Gesicht, nimm den Ausdruck in deinen Augen wahr, bleibe dabei und atme bewusst tief und voll.

Lasse jedes Gefühl möglichst ohne innere Bewertung in dir fliessen…

Wenn du Lust hast, mehr echte Intimität und Nähe in dein Leben einzuladen, buche gerne einen Workshop zum Thema Intimität oder schaue in den anderen Seminaren vorbei.

Hier triffst du gleichgesinnte Frauen, die genau wie du den Wert und die Kostbarkeit von echter Intimität und liebevoller Begegnung schätzen.

Alles Gute für deinen Weg als Frau ❤️

Ausstrahlung
Magdalena Salvato

Als Expertin für Female Empowerment unterstütze ich Frauen auf dem Weg in ihre weibliche Kraft und in ein erfülltes Leben.
Gerne begleite ich dich, deinen Selbstwert und deine Ausstrahlungskraft zu erhöhen. 
Erlebe die neue Freude am FrauSein. 

www.salvato-seminare.de

Du hast Lust auf mehr Tipps für deinen Weg als Frau? Gerne! 
Bestelle dir hier den Newsletter von mir!

Selbstliebe stärken - 3 Tipps für dich!

Liebst du dich selbst, lieben dich alle!

Hole dir diese 3 Selbstliebe-Tipps! Kostenfrei und exklusiv für Frauen.

Es ist ganz leicht und macht Freude ❤️

Inklusive: Ein Bonus-Tipp für deinen Weg in eine erfüllte Partnerschaft. 
 
Einfach jetzt hier eintragen! Du wirst dich schon beim Lesen besser fühlen:
Selbstliebe