Was sagen die Teilnehmerinnen

Gabriele, 53 Jahre: Sinn gesucht, mich gefunden! Dieser Ausspruch beschreibt den Weg, den ich mit der Gefährtinnen-Gruppe betreten habe, sehr gut. Ich habe durch dich gelernt und lerne es noch, mich mit all meinen Eigenarten anzunehmen. Wenn ich zurückdenke an die Zeit vor der Gefährtinnen-Gruppe, fühle ich mich heute glücklicher mit meinem Leben. Ich freue mich auf weiterhin neue, beglückende Erfahrungen mit dir und den anderen Frauen.

Jessika, 46 Jahre: Mit deiner Hilfe gelingt es mir immer mehr mich auf das Leben einzulassen und mir selbst tiefergehende Einsichten und Erlebnisse zu erlauben, mich selbst mehr zu lieben. Im Workshop "Selbstliebe" ist es gelungen eine lange zurückliegende Verletzung loszulassen und mehr Platz für mehr Liebe zu schaffen. Mit Dir sind immer wieder neue, wunderbare Erfahrungen möglich.

Nici, 45 Jahre: Ich freue mich schon morgens, umarme wunderbare Frauen, meine Gefährtinnen! Ich bin neugierig und kann mich fallen lassen. Ich fühle mich gehalten und getragen in diesem Kreis und in meinem Leben: schenkend und reich beschenkt! nicht nur donnerstags... Danke, Magdalena!

Helena, 32 Jahre: Du leistest eine großartige Frauenarbeit. Deine Anleitung und ganz besonders deine Herzenswärme, mit der auch du dich in die Gruppe einbringst, finde ich bewundernswert. Dieser Balanceakt zwischen Führung und Herzenswärme gelingt dir unglaublich gut.

Anja, 44 Jahre: Urplötzlich ist in mir der Knoten geplatzt. Es ging mir nach dem Abend bei dir stetig besser und seit einiger Zeit sprüht so viel Positives aus mir heraus. Ich habe das Gefühl, mich wieder gefunden zu haben...meine Freude, meine Lust auf all das Schöne. Ich habe das richtige Werkzeug, um die Baustellen in mir anzugehen. Mein Geist, mein Herz und meine Seele sind jetzt voller Schönheit. Unglaublich. Ich danke dir und auch allen anwesenden Frauen, dass ihr meine Traurigkeit ertragen und mitgetragen habt.

Claudia, 47 Jahre: Ich bin sehr froh, dass ich in Deiner Gruppe bin, dass du sie so sensibel und einfühlsam leitest und dass wir (und somit auch ich) in neue Welten vorstoßen können. Du führst mich zu mehr Weichheit und Lockerheit, weniger Anspannung und Verspannung hin zu mehr Lebensqualität und Leichtigkeit. Danke sehr dafür, dies ist ein unglaubliches Geschenk! Für mich ist jeder Abend bei dir eine Wohltat für meine Seele und eine große Bereicherung. Ich lerne so tolle Frauen intensiv kennen. Was für ein Glück und große Bereicherung! Ich finde deine Arbeit und unsere Treffen großartig und zutiefst berührend.

Iris, 44 Jahre: Seitdem die Gefährtinnen-Gruppe existiert geht es mir so, dass ich mich mehr auf das Leben einlassen kann, auf Höhen und Tiefen. Ich erspüre wie eine Wölfin auf der Fährte wo ich lang muss und ich habe dabei Gleichgesinnte gefunden.

Beate, 53 Jahre:

Magdalena hat genau die richtige Mischung aus Herz und Verstand und weiss diese Gabe auch richtig einzusetzen. Das macht es mir leicht ihr zu vertrauen.

Chris, 46 Jahre: Es kostete mich große Überwindung, allein in eine Gruppe mit Unbekannten zu gehen. Wie wurde dieser Schritt belohnt! Der Ruck, den ich mir damals gab, hat sich zigmal ausbezahlt. Jetzt möchte ich nicht mehr ohne diese Gruppe sein, die voller unterschiedlicher, lebendiger, warmherziger, attraktiver, im Leben stehender Frauen ist. Ich kann mich anders erfahren, diese wunderbaren Frauen erleben und kennen lernen, Nähe zulassen und eine Dimension in mir spüren, die in mir abgeschnitten war, die aber immer da war. Es ist erfüllend und berührend bei Magdalena. Danke!

Andrea, 45 Jahre: Liebe Magdalena, ich schicke dir meinen ganz herzlichen Dank für deine inspirierende Leitung der Gefährtinnen-Gruppe. Nachdem ich mich zuerst kaum getraut habe hinzugehen, weil ich mich nicht wertvoll genug gefühlt habe, bin ich jetzt sehr glücklich über diesen leuchtenden Hafen in meinem Alltag: Ich spüre und kenne mich nun viel besser, kann meine Stärken zeigen und meine Schwächen oft mit einem Lächeln annehmen. Die körperliche Nähe zwischen Frauen war für mich völliges Neuland; sie nährt mich und rührt mich immer wieder meine ganz zarten Seiten an, mit denen ich mich zunehmend verbunden fühle. Für mich ist das Eingebundensein in der Gruppe dieser wundervollen Frauen wie ein großes Netz, über dem ich viel sicherer durch meinen Alltag balanciere. Und durch die gelegentlichen Shiatsu-Einlagen habe ich auch noch eine wundervolle Art der Heilung und Entspannung kennengelernt. Ich danke dir sehr für all diese Geschenke, die mein Leben sehr bereichern!

Sabine, 42 Jahre: 
Die "Gefährtinnen-Gruppe" hat mich nun viele Monate begleitet und ist mir sehr ans Herz gewachsen. 
Eines meiner tiefen Probleme war, dass ich Angst hatte, etwas falsch zu machen oder nicht gut genug zu sein. Ich durfte erfahren, dass dies nicht wichtig ist, denn jede wurde so akzeptiert wie sie ist. Auch ich! 
Ich habe so viel lernen dürfen. So viel fühlen dürfen. Jede Emotion war willkommen. In dieser Zeit habe ich die komplette Bandbreite an Gefühlen erlebt und habe den Mut entwickelt alles von mir zu zeigen. Nichts wurde bewertet. Es ging ums Er-Leben und Er-Fühlen.
Die herzerfrischende Einzigartigkeit jeder Frau hat mir Mut gemacht mich ohne Maske zu zeigen. Und das nicht nur in der Gruppe, sondern auch in meinem Alltag. 
Ich bin Magdalena und den Frauen sehr dankbar für ihre Zugewandheit und Nähe. 

Sabine: Ich habe dich schon vor Jahren wahrgenommen. In diesem besonderen Jahr lernte ich auch deine Arbeit kennen. Beginnend mit einer tief herzberührender Erfahrung bei einem Einführungsworkshop anlässlich der FrauenGesundheitsTage, die Lust auf mehr gemacht hat. Berührbarkeit, Freude, Verbindung habe ich gefunden mit dir und meinen Gefährtinnen. Ich begegne jetzt meiner und eurer Weiblichkeit in Zartheit und Vertrauen, bin bereit für warme ,weiche, wilde Begegnung und zur Ruhe (an-)kommen. Immer wieder bist du Schatzmeisterin mit deinen Inspirationen und Deiner fühlbaren Vision von starken, freudvollen Frauen, die miteinander vernetzt sind. Ich danke dir sehr!

Stefanie, 38 Jahre: Magdalenas Offenheit, ihre hohe Empathiefähigkeit und ihre pragmatische, positive Lebenseinstellung machen sie für mich zur idealen Begleiterin, deren Ansatz durchaus spirituell, jedoch angenehm frei von jeglichem Esoterik-Schnickschnack ist.

Heike, 50 Jahre: Magdalena ist eine kompetente und liebevolle Therapeutin. Solides Fachwissen gepaart mit gutem Einfühlungsvermögen. Herrvorzuheben ist ihre lebensfrohe und lebensbejahende Einstellung, die mir als Frau in den unterschiedlichen Lebenssituationen gut getan hat - besonders natürlich in Krisenzeiten.

Antje, 45 Jahre: Es ist eine Wohltat für Körper und Seele. Dank der einfühlsamen, ruhigen Art von Magdalena schaffe ich es tatsächlich, loszulassen, zu entspannen und einfach zu genießen.

Jessi, 41 Jahre: Deine Angebote haben dazu beigetragen, dass mein Leben bunter, freier und fröhlicher geworden ist. Eine unbezahlbare Gelegenheit mir selbst etwas Gutes zu tun. Ich freue mich auf immer wieder neue Erfahrungen

Gabi, 51 Jahre: Ich habe mich von Dir, Magdalena, sehr gut aufgenommen gefühlt und viele neue Denkanstöße und Herausforderungen erlebt,  die ich ohne dich nie erfahren hätte. Dafür dir nochmal einen ganz herzlichen Dank.

Sabine über "Oceanic Feeling": Nähe; Nähe zulassen; Nähe geben; Nicht verharren im Alten; Meine Entscheidung; nicht abtauchen im Alten; Abtauchen ins Heute; voll und ganz; Hingabe im Geben und Nehmen; Erfahrung neu zulassen; gute Wünsche; gute Taten; Fühlen und Berühren; Haut an Haut; Geben und Nehmen löst sich auf; Hautnah im Hier und Jetzt.

Fotogalerie

Hier findest du Impressionen aus den Seminaren KLICK ↓↓↓↓↓