Quälende Eifersucht – Autsch!

Wie du dieses teuflische Gefühl von Eifersucht überwindest…

In unserer Gesellschaft der permanenten Vergleiche, Konkurrenz und Optimierungswahn ist Eifersucht weit verbreitet. Eine wichtige Beziehung erscheint dir bedroht und lässt deinen Kopf rattern – Tag und Nacht. Eifersucht kann ein wahrhaft teuflisches und schmerzhaftes Gefühl sein.

Schon als kleines Mädchen mit zwei Geschwistern habe ich meine Mutter gefragt: „Wen von uns Kindern hast du am meisten lieb?“ 

Natürlich war ich in der stillen Hoffnung, die Antwort meiner Mutter wäre: „Dich, meine kleine Magdalena“
Es wäre ja so schön gewesen, mich absolut sicher zu fühlen, absolut angenommen und geliebt und nicht davon bedroht zu sein in irgendeiner Weise zurückgewiesen zu werden…

Meine Mutter hat damals wunderbar geantwortet: 

„Meine Kleine, du irrst dich, wenn du denkst, dass eine Mutter einen großen Kuchen Liebe im Herzen hat und diesen zwischen den vielen Geschwister in Stücke aufteilen muss. Nein!
Sobald ein neues Geschwisterkind geboren wird, bäckt die Mutter in ihrem Herzen einen ganz neuen, feinen Kuchen – extra und einzig für dieses neue Geschwisterchen. Auf diese Weise bekommt jedes Kind immer einen vollständigen Liebeskuchen. Male dir ruhig aus, was für einen leckeren Kuchen ich für dich im meinem Herzen gebacken habe. Der gehört nur dir!“

Herrlich!

Bis heute berührt mich diese Sichtweise. Sie erlöst von der Angst im Mangel zu landen. Sie befreit von der Angst, weniger zu sein oder zu bekommen. Und sie erlöst von Anstrengung, Vergleich und Konkurrenz.

„Eifersucht ist die Angst vor Vergleich“ (Max Frisch)

 

Welche neue Sichtweise ist hilfreich für dich?

Eifersucht überwindest du, indem du erkennst, dass die Menschen, die dich lieben, für dich einen wunderschönen, einzigartigen und exklusiven „Liebeskuchen“ gebacken haben.

Und Eifersucht überwindest du, wenn du dich selbst als wertvoll, unersetzlich und vollkommen siehst. Statt dein Gegenüber zu attackieren, tue etwas für dein Selbstwertgefühl und die Liebe zu dir selbst! 

Begegne deiner Eifersucht mit der Realisation deiner vollkommenen Einzigartigkeit.
Je mehr du dich selbst annimmst, wertschätzt und in dir ruhst, desto weniger kann sich die Angst breitmachen, dass du einfach zu ersetzten bist.

Wie startest du ganz konkret?

Um mehr Selbstwert zu gewinnen, lerne dich selbst besser kennen. Finde ein tieferes Verständnis für dich selbst, damit beginnt Selbstannahme! 

1. Schritt:
Ziehe dich jeden Tag für eine klar definierte Zeit, ich schlage dir 20 Minuten vor, zurück (Türen zu, Handy und Computer aus).
Fühle alles, was in dieser Zeit in dir ist, lasse alle Gefühle frei und unzensiert fliessen und widme dich ganz deinem Innenleben. 
Erlaube dir DICH zu fühlen und für diese Zeit einverstanden zu sein – MIT DIR! 
Nach dieser Innenschau kannst du wieder in deinen normalen Alltag zurückkehren. 
 
2. Schritt:
Ein weiterer, wirklich genialer, und sehr beglückender Schritt, deine Eifersucht zu überwinden, kommt hier: Backe selbst viele Liebeskuchen! 
Pflege deine Freundschaften und sorge dafür, dass du von einem vertrauten, lebendigen Netzwerk getragen bist!
Vertiefe die Beziehung zu unterschiedlichen Menschen und zaubere in deinen eigenen Herzen viele einzigartige Liebeskuchen für andere. 
 
Das entlastet die mit Eifersucht umzingelte Person. Denn wenn du deinen Partner oder deine Partnerin ständig mit deiner Eifersucht konfrontierst, erntest du in der Regel Stress, Rückzug und Abwehr. Eine Negativspirale…
 
Sobald du viele kleine oder große „Liebeskuchen“ für andere Menschen bäckst, wird dies dich selbst mit mehr Liebe erfüllen! Du wirst erleben, wie dein eigenes Herz wärmer, kraftvoller und offener wird.
Liebende, erfüllte Menschen sind wie Magneten für andere! 
Also raus aus der Negativspirale von Eifersucht, Kontrolle und Abwehr hin zu einem erfüllten und zufriedenen Leben in einem liebevollen Umfeld.
 

 
 

Fazit

Wie jedes andere „negative“ Gefühl ist Eifersucht ein Hinweis darauf, dass etwas im Argen liegt. Alle „schwierigen“ Gefühle sind ein guter Indikator dafür, dass etwas verändert werden darf – bieten also immer auch eine Chance. 
Ich wünsche dir, dass du diese Chance ergreifst und dein Leben neu ausrichtest. Dafür bist du keinesfalls abhängig vom Verhalten deines Partner oder deiner Partnerin.
Tue es für dich!
 
Natürlich beanspruche ich nicht, dass mit diesen Anregungen alles sofort erledigt ist.
Ist es nicht. Auch für mich nicht.
Eifersucht ploppt auch in meinem Leben immer wieder auf. Aber die Umsetzung der neuen Schritte ist ein erfüllender Weg und  ich freue mich, wenn diese Zeilen auch dein Leben bereichern. 

Dieser Artikel ist auch erschienen im Compassioner >>> Wege aus der Eifersucht <<<

Ausstrahlung
Magdalena Salvato

Als Seminarleiterin und Life-Coach unterstütze ich Frauen auf dem Weg in ihre weibliche Kraft und in ein erfülltes Leben.
Gerne begleite ich dich, deine Selbstwert und deine Ausstrahlungskraft zu erhöhen. 
Erlebe die neue Freude am FrauSein. 

www.salvato-seminare.de

Du hast Lust auf mehr Tipps für deinen Weg als Frau? Gerne!
Bestelle dir hier den monatlichen, kostenfreien Newsletter von mir!
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Selbstliebe
Hole dir jetzt gratis diesen Leitfaden:
„Selbstwert stärken“
12 Tipps für Frauen
Einfach eintragen, Emailadresse bestätigen (dafür bekommst du von mir nach der Eintragung eine Mail) und sofort loslegen!