Liebe

Vergiss diese Märchen über Liebe & Intimität

Märchen, Mythen und falsche Glaubenssätze über Liebe, Intimität und Sexualität sind gerade bei uns Frauen tief im kollektiven Unbewussten verankert.

Du weißt schon – diese Hollywood-Nummer: Alles ist für immer gut, wenn die beiden Verliebten sich endlich bekommen. Das Strickmuster bleibt unverändert. Und das alte Märchen vom endlosen, ungetrübten Liebesglück geht immer weiter…

Intimität

Welche unbewussten Glaubenssätze kennst du:
Wenn wir uns wirklich lieben, dann regelt sich alles von alleine. Falsch!

Liebesbeziehungen sind ein großes Lernfeld.

Nur den Frosch küssen reicht eben nicht. Um in der „Kunst des Liebens“ Meisterin zu werden brauchst du jede Menge Nachsicht, Einsicht und Erfahrung.

Gleiches gilt für das Liebesspiel. Erfüllte Sexualität fällt uns nicht einfach in den Schoß. Guten Sex lernen wir.

Erforsche neugierig deine Wünsche und Vorlieben. Wenn es sich nicht gut anfühlt, dann lass es. Es fühlt sich phantastisch an? Dann mache es deutlich und schnurre 😉

Wenn ich Sexualität lebe, bekomme ich automatisch Liebe und Intimität. Falsch!

Wir können Sexualität leben, ohne wirklich intim zu sein. Allerdings macht dies für die meisten Frauen auf Dauer wenig Freude.

Andererseits sind intime Momente weder an Partnerschaft noch an körperliche Berührung gekoppelt. Lies dazu mehr: Warum echte Intimität so wertvoll ist

 
Mein Partner/Partnerin und unsere Beziehung werden sich durch meine große Liebe ändern. Falsch!

Stolpere nicht in diese Falle der gnadenlosen Selbstüberschätzung.

Alle übergroßen Liebesbemühungen und Anstrengungen in diese Richtung lassen dich irgendwann als genervtes Rumpelstilzchen zurück.

Gehe lieber davon aus, dass sich weder die Situation noch dein Gegenüber ändern werden.

Wie wäre es, den Focus auf dein eigenes Wachstum zu richten? Erweitere voller Begeisterung deinen eigenen Handlungsspielraum. Genau darin liegt deine Macht!

Die Liebe und die Sexualität wollen dasselbe. Falsch!

Die Liebe will: Einheit, Verschmelzung, Zweisamkeit, Geborgenheit und Sicherheit.

Sexuelle Anziehungskraft und Lust werden wach bei: Spannung, Flirt, Abenteuer, Polarisierung, Neugierde auf das Fremde.

Echte Intimität kann eine Brücke zwischen Lust und Liebe bauen. Denn Intimität lebt von absoluter Gegenwärtigkeit, Achtsamkeit und Absichtslosigkeit. Dies eröffnet immer wieder neue, spannende Möglichkeiten im Liebesspiel – auch in langjährigen Partnerschaften.

Ich warte auf die große Liebe, dann werde ich mein Herz ganz öffnen. Falsch!

Sorry, aber der Prinz auf dem weißen Pferd, der dich wachküssen soll, galoppiert schon lange woanders umher 😉

Wie lange willst du noch warten? Du brauchst dich nicht „aufzusparen“. Lasse lieber dein Haar herunter und verlasse deinen Turm.

Und es gibt übrigens auch keinen bösen Drachen, der dich gefangen hält. Falls es sich in dir beengt, lieblos oder angespannt anfühlt, dann nimm die Zeit für dich und dein Herz.

Inspiration: Lass dich in die Liebe fallen. Herzöffnung ist der magische Zauberschlüssel!

In mir ist keine Lust. Falsch!

Wenn du wenig Zugang zu deiner Lust hast, dann frage dich: Wie energievoll und feurig ist dein Leben? Blühst du voller Leidenschaft und Freude auf in dem, was du täglich tust?

Oder dreht sich dein Gedankenkarusell darum, wie du „alles schaffen“ kannst? Und fühlst du dich oft lustlos oder müde?

Tipp: Atme tief durch. Und bringe zukünftig mehr Genuss, Sinnlichkeit, Verspieltheit, Körperlichkeit und Lebenslust in deinen Alltag.

Starte zum Beispiel damit, dein Stresslevel zu reduzieren und gewinne so mehr Energie. Lies darüber im Blog: Stress lass nach

Willst du mehr über Intimität, Weiblichkeit, Liebe und Beziehungen erfahren? Hast du eine Frage? Dann schreibe mir!

Und gerne besuche einen weiterführenden Workshop für Frauen!

Du hast Lust auf mehr Tipps für deinen Weg als Frau? Gerne! 
Bestelle dir hier den kostenfreien Newsletter von mir!
Ausstrahlung
Magdalena Salvato

Als Expertin für Potenzialentfaltung und Female Empowerment unterstütze ich dich auf dem Weg in deine weibliche Kraft und in ein erfülltes Leben.
Gerne begleite ich dich darin, deine Selbstliebe zu stärken und dich selbst zu finden. Entdecke die neue Freude am FrauSein. www.salvato-seminare.de

Selbstliebe
Hole dir jetzt gratis diesen Leitfaden:
„Selbstwert stärken“
12 Tipps für Frauen
Einfach eintragen, Emailadresse bestätigen (dafür bekommst du von mir nach der Eintragung eine Mail) und sofort loslegen!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von klicktipp.s3.amazonaws.com zu laden.

Inhalt laden